Artikelnr. OL12037
Verfügbarkeit Auf Lager
Lieferzeit 5 Tage
8,20€

Mögliche Optionen

Es enthält natürlich kein Cholesterin – es ist ein Pflanzenöl. Des Weiteren – dank seiner Fähigkeit die Schilddrüse und Hormonenabscheidung zu fördern – hilft es, Cholesterin aus dem Körper abzubauen. Die zuständigen Hormone konvertieren Cholesterin auf ein wichtiges Sterin – Progesteron – dieses mäßigt die Alterungserscheinungen. Das Kokosöl ist aus folgenden Fettsäuren zusammengesetzt: Laurinsäure, Caprinsäure, Caprylsäure, Myristinsäure. Alle diese Säuren wirken gegen Virusse, Mikroben und Pilzen. Die Laurinsäure hat die stärkste Antiviralwirkung, die Caprylsäure ist gegen Hefen wirksam. MCFA haben eine spezifische Fähigkeit, Virus-, Bakterien- Hefen- und Mykosen-Membranen zu stören. Diese sind dann einfach durch Leukozyten zu zerstören. Das Kokosöl und Übergewicht – Eine der Sachen, die man bei der Kokosöl-Anwendung bemerkt, ist, dass Sie länger ohne Hungergefühl aushalten. Metabolismus des Öls läuft ähnlich wie bei den Sachariden, aber die Spaltung auf Glukose ist langsamer. Es kommt zu keinem akuten Zucker-Ausfluss ins Blut und folgender rapiden Senkung. So ist es im Fall der Stärken-, Zucker- und Fruchtkonsumation. Dies überfördert die Obernieren (bei der Senkung des Blutzuckers lösen sie Hormone aus, womit sie ein Signal geben, dass unser Körper weiteres Essen braucht. Konsumation des Kokosöls stabilisiert das Blutzuckerniveau und mäßigt den Druck auf die Obernieren. Hautpflege: reines Kokosöl kann man sehr einfach mögen – als Körperpflegemilch, oder Pflege-Öl. Es ist einfach aufzureiben, riecht sehr angenehm und hat einen wohltuenden Effekt auf die Haut. Es ist besonders für trockene und beschädigte Haut geeignet.


Das Öl ohne künstliche Konservierungszusatzstoffe und Farbstoffe.

Lagerbedingungen: kühl (bis 22°C) und dunkel lagern. Nach Öffnen innerhalb 12 Monate verbrauchen. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Dosierung: innerlich, morgens (nüchtern) und abends (vor dem Schlaf) einen Teelöffel, kalte Küche - je nach Geschmack und Essenmenge, äußerliche Anwendung - je nach Bedarf.

Zusammensetzung: 100 % kalt gepresstes Öl ausschließlich aus Kokos.

Herkunftsland: Sri Lanka


Inhalt: 200 ml, 500 ml, 1 L

Kokosöl in der Küche:

Verwenden Sie das reichhaltige Kokosöl für alle asiatischen Gerichte. Für Suppen, Soßen, Currys - und natürlich auch für alles andere, was Sie gern essen. Kokosöl hat einen dezent-exotischen Geschmack, der sich nicht in den Vordergrund drängt. So können Sie es auch dann nutzen, wenn Sie zum Beispiel Gulasch schmoren oder Dinkel-Bratlinge in der Pfanne anbraten. Denn ähnlich wie Butter hat das Fett bei Raumtemperatur eine feste Konsistenz, der Schmelzpunkt liegt bei ca. 24°C.Kokos gehört zu Weihnachtsgebäck einfach dazu. Aber auch im Sommer können Sie köstliches Eis und cremige Desserts mit Kokosöl und Kokosmus zubereiten. Oder versuchen Sie doch einmal Smoothies oder Fruchtsäfte wie Maracuja oder Mango mit Kokosöl aufzupeppen!

Kokosfett können Sie für die gesamte kalte wie warme Küche einsetzen. Mit einem Rauchpunkt von 234°C ist es auch bei hohen Temperaturen stabil und hitzebeständig, sodass Sie es uneingeschränkt zum Backen und Frittieren verwenden können.

Ein weiterer Vorteil des Kokosöls ist, dass es im Vergleich zu vielen anderen Pflanzenölen geringfügig weniger Kalorien enthält. Wenn Sie also in Ihrer Küche jedes Mal Butter und andere Fette durch Kokosöl ersetzen, tun Sie damit nicht nur etwas für Ihr Wohlbefinden, sondern gleichzeitig auch etwas für Ihre Figur!

 

14 ml beinhaltet im Durchschnitt100 ml  beinhaltet im Durchschnitt
Kalorien523 kj / 125 kcalKalorien3760 kj / 900 kcal
Eiweiß0,0 gEiweiß0,0 g
Kohlenhydrate0,0 gKohlenhydrate0,0 g
Davon Zucker0,0 gDavon Zucker0,0 g
Fett14 gFett100 g

 
gesättigte Fettsäuren12,6 ggesättigte Fettsäuren90,0 g

 
ungesättigte Fettsäuren1,4 gungesättigte Fettsäuren10,0 g
Cholesterol / Cholesterol0 gCholesterol / Cholesterol0 g
Ballaststoffe0,0 gBallaststoffe0,0 g
Natrium0,0 gNatrium0,0 g

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!