Artikelnr. OL12107
Verfügbarkeit Auf Lager
Lieferzeit 5 Tage
12,30€ 13,70€

Mögliche Optionen

Echter Beinwell wird für die Behandlung vor allem gebrochener Knochen, Muskelentzündungen, schwierig heilender Wunden, oder der Supinationstrauma benutzt. Meistens dient er für äußerliche Anwendung in Form der Salben, Packungen und Zahnpasten. Die Tinktur hat im Vergleich zu den Salben, Kremen und Gelen mehrere Vorteile: effektive Stoffe werden mehr konzentriert und treten schneller zu den beschädigten Plätzen durch, somit fördern sie eine schnellere Heilung der beschädigten Teile und einen kürzeren Heilprozess bis zu 50-70%. Der Beinwell erhöht erträglichen Schmerzniveau - es regeneriert alle Hautrinden und Verbindungsgewebe durch Aktivierung der Zellenvermehrung, in deren die Bildung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure vorgeht.

Beinwell ist ein natürlicher Klebstoff – Bindestoff. Eine ehrlich und richtig hergestellte Tinktur aus Heilpflanzen, garantierte Dauer von dem Ziehen mind. 20 Tage. Vorteile der Tinktur: im Gegenteil zu den Salben und Gelen ist diese effektiver – im Alkohol gibt es alle wirkenden Stoffe, die mehr konzentriert und besser eingelöst werden. Diese können viel schneller an den beschädigten Ort ankommen, und deswegen können sie folgendermaßen wirken:

- eine vollkommene und schnelle Heilung der beschädigten Orten

- die Heilungsdauer wird mit 50-70% verkürzt

- erniedrigt die Schmerzgrenze

- regeneriert alle Hautschichten und Bindegewebe dadurch, dass sie die Teilung der Zellen ermöglicht, in denen Kollagen, Elastin, Chondroitin und Hyaluronsäure aufgebaut werden.

- sie ist für alle Arten von Frakturen, Muskel-, Knorpel- und Gewebeschäden, Entzündungen, Prellungen, und Schmerzen, Austrocknen der Gelenke und Entzündungen von dem Mund, der Knochenhaut, den Adern, Rheuma, Arthritiden, Arthrose, Gicht, schwere Hautschaden, Hautschaden nach plastischen Operationen, Hämatomen, Schwellungen, Tennisellbogen, Krampfadern, Hämorrhoiden, Erfrierungen, Blutunterlaufungen, Verbrennungen und Dekubitus geeignet

Zusammensetzung: die Tinktur enthält Alkohol und drin ausgelaugte effektive Stoffe der Heilungspflanzen: Allantoin, Alkaloide, Intermedin, Acetylintermedin, Consolidin, Consolicin, Symphytum, Echimidin, Lasiocarpin, Symphytocynoglossin, Methylpyrid, Acetyllycopsamin, Lycopsamin, Schleimstoff, Sterole, Aminosäuren, Harz, Ballaststoffe, Cholin, Stärke, Calcium, Ätherische Öle, Asparagin.

Das Öl ohne künstliche Konservierungszusatzstoffe und Farbstoffe.

Nur für äußerliche Anwendung - je nach Bedarf bei der Massage. Ausschließlich für äußerliche Anwendung geeignet. Die betroffenen Orte werden beschmieren, massieren Sie diese mindestens 3x nach einer Minute, oder machen Sie eine Packung, die feucht genug ist, um 4-6 Stunden effektiv zu sein. Die Packung wird 3x innerhalb 24 Stunden gewechselt. Die Dauer der Anwendung ist von 3-22 Tage je nach dem Zustand der Gewebeschaden.


Lagerbedingungen: kühl (bis 22°C) und dunkel lagern. Nach Öffnen innerhalb 12 Monate verbrauchen. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Inhalt: 100 ml

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!